Startseite | Shop | Haselnussbaum-Sorten | Webbs Preisnuss Haselnussbaum kaufen

Webbs Preisnuss HaselnussbaumHaselnuss Baum kaufen

Längliche Nüsse, angenehmer milder Nussgeschmack, sehr ertragreich. Corylus avellana Webbs Preisnuss
kann schon nach ein bis zwei Jahren fruchten !

46,50 279,50   inkl. USt. / zzgl. Versand

Diese aus England stammende Haselnuss WEBBS PREISNUSS (Corylus avellana) ist sowohl für den erwerbsmäßigen Anbau, als auch für den kleinen Garten sehr geeignet. Die Pflanze ist sehr ertragreich und produziert eine zuverlässige Haselnuss-Ernte. Der Haselnussbaum ist mittelstarkwachsend und erreicht eine Wuchshöhe von etwa 4 bis 6 Meter. Der Nussbaum erzielt dabei eine Breite von bis zu 3 Meter und präsentiert sich als mehrstämmiger Großstrauch.

Ihre länglichen Nüsse sind von sehr gutem, mild-süßlich nussigem Geschmack. Die Haselnuss mit ihrer länglichen Hülle ist mittelgroß und eiförmig mit hellbbrauner Farbgebung. Der Fruchtstand zeigt sich dann häufig mit mehr als 10 Nüssen. Für beste Ergebnisse sollten Sie überlegen mehrere verschiedene Haselnusssorten nebeneinander zu pflanzen, als ideale Bestäuber wären hier Cosford oder die Hallesche Riesennuss als Baumnachbarn zu wählen.

 

Die Haselnuss Webbs Preisnuss ist ein robuster und genügsamer Großstrauch

Der Haselnussbaum sollte zwischen Januar und März beschnitten werden, indem einige der älteren und dickeren Zweige an der Basis des Baumes entfernt werden. Sie erreichen damit, dass die Pflanze buschig wächst und im Folgejahr noch mehr Blüten bilden kann. Die Baumfrüchte reifen Mitte September. Gießen Sie den Baum nicht zu oft, dafür dann aber intensiv. Sie regen dadurch die Pflanzenwurzeln des Flachwurzlers an, in tiefere Bodenschichten vorzudringen. So ist Ihre Corylus avellana WEBBS PREISNUSS bestens vorbereitet auch längere Trockenperioden besser überbrücken zu können. Einen besonderen Winterschutz müssen Sie für die Webbs Preisnuss nicht notwendigerweise vornehmen, denn der Haselnussbaum übersteht auch Temperaturen von deutlich unter -20°C.

Ein sonniger bis halbschattiger Standort und ein normaler bis nährstoffreicher, durchlässiger Boden bilden die ideale Basis für eine erfolgreiche Aufzucht. Seine braune Rinde ist bemerkenswert glatt und macht die Pflanze auch zu einem echten Blickfang in Ihrem Garten. Aber auch seine sommergrünen Blätter gilt es hervorzuheben. Das Blattwerk zeigt sich mit einem saftigen Mittelgrün, ist in seiner Form rundlich und wechselständig und am Blattrand gesägt. Jedes Blatt erzielt dabei eine Größe von etwa 6 bis 12 Zentimeter und färbt sich im Herbst in ein leuchtendes Orangegelb.

Sie können die Haselnuss Webbs Preisnuss das ganze Jahr über sorglos pflanzen, außer bei extreme Hitze und frosthartem Boden!

Das könnte Sie auch interessieren

46,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

46,95 139,70   inkl. USt. / zzgl. Versand

46,95 229,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

34,90 44,90   inkl. USt. / zzgl. Versand