Walnuss 24 - Walnussbäume (Juglans Regia) & Co.

Unsere Bestseller

89,90 349,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

89,90 479,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

46,90 229,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

79,95 289,95   inkl. USt. / zzgl. Versand

Walnuss 24 – Die Baumschule Klocks heißt Sie auf ihrer Internetseite und dem Online-Shop herzlich Willkommen.

Es freut uns, dass Sie unser Angebot besuchen!

Unsere Baumschule hat sich auf die Anzucht und Vermehrung besonderer Obstarten und Baumsorten spezialisiert, wobei wir der Walnuss (Juglans Regia) unsere besondere Aufmerksamkeit schenken. Verschiedene Sorten des Walnussbaum, des Maronenbaum bzw. Esskastanienbaum, des Herznussbaum sowie des Haselnussbaum / -strauchs liegen uns am Herzen. Jede dieser Arten gehört einer eigenen Pflanzenfamilie an, doch eines haben die Bäume gemeinsam: Ihre Nuss-Früchte – Walnüsse, Herznüsse, Haselnüsse und Maronen, sind begehrt, sehr schmackhaft, vielseitig verwendbar und die Nüsse sind Ihrer Gesundheit zudem besonders zuträglich!

Wir veredeln jedes Jahr ein umfangreiches Sortiment an Walnuss-Sorten, einschließlich vieler interessanter Hybride, Herznuss-Sorten, Maronen-Sorten und Haselnuss-Sorten auf nicht Schößlinge bildenden Unterlagen.

Wer selbst einmal einen besonderen Nussbaum pflanzen bzw. sich eine Plantage anlegen möchte, dem empfehlen wir die Walnuss Finkenwerder Deichnuss Royal. Die zumeist bereits nach zwei Jahren einsetzende Ernte wird Sie bei diesem Baum überraschen: Mit einer Größe von bis zu sieben Zentimetern – manchmal sogar noch größer – sind die Früchte ein besonderer Hand- und Gaumenschmeichler. Der schmackhafte Kern der Walnuss füllt die Schale der Frucht dabei sehr gut aus.

Sie entdecken bei uns eine Vielzahl exzellenter Walnuss-Sorten, wie das Wunder von Monrepos, die Nuss Weinheimer Walnuss Nr. 139, Esterhazy II oder auch die Walnuss Purpurea / Rotblättrige Walnuss! Viel Erfolg bei Ihrem Anbau eines Walnussbaums!

 

Walnuss 24 – eine kleine Übersicht

Lassen Sie sich auch von unserem breiten Angebot an Kastanienbäumen bei der Gesaltung Ihres Gartens inspirieren und genießen Sie schon bald im Herbst Ihre eigenen Nüsse aus Ihrem Garten. Sammelfrisch auf Ihrem Teller von selbst gezogenen Pflanzen. Seltenere Sorten wie die ANNYS SUMMER RED oder die Maronenbaum-Sorte BELLE EPINE schenken feine Naturfrüchte für die ganze Familie. Wenn Sie mehr Wert auf Optik legen sollten, dann sind VARIEGATA und Soveneken Wert einen genaueren Blick darauf zu werfen. Wenngleich der Fokus hier eher auf dem Baum und seiner Krone, seinen Blüten im Frühjahr und den Blättern liegt, so sind die Nüsse doch auch gut und schmackhaft.

Uns freut tatsächlich besonders, dass mehr und mehr Gärtner mittlerweile auch die Vorteile der Haselnuss erkennen. Ob es der veredelte Haselnussbaum HALLESCHE RIESEN ist, für den Sie Ihr Herz gewinnen oder die ertragreiche englische WEBBS PREISNUSS – wir sind sicher, Sie finden den Baum für Ihre Erfordernisse und auch Nüsse mit einer leicht zu knackenden Schale!

Übrigens finden Sie bei uns auch exotische Pflanzen, wie die Herznuss IMSHU aus Japan.

Aber auch ausgesprochen seltene Walnuss-Sorten wie die Buschnuss aus Finkenwerder können Sie bei uns kaufen. Der Walnussbaum erreicht nur eine Höhe von wenigen Metern und verzweigt sich dabei bereits tief. Dieser Baum ist dabei überaus reichtragend und liefert Ihnen also sehr gute Erträge. Und seine mittelgroßen bis großen frischen Früchte bestechen dabei durch ihr auffallend angenehm nussiges Aroma.

In unserem Online-Shop können Sie diese Walnuss kaufen, sowie eine Vielzahl weiterer Sorten kennenlernen.

 

Da uns immer wieder eine Fülle von Fragen von unseren Kunden erreichen, möchten wir Ihnen hier einige häufig gestellte Fragen direkt beantworten. Wenn Sie spezifischere Fragen haben, beantworten wir Ihnen diese immer gerne auch auf die schnelle am Telefon. 

 

Wann tragen Walnussbäume zum ersten Mal Früchte?

Der klassisch sämlingsvermehrte Walnussbaum ist ein echtes Geduldsspiel. Er benötigen viel Zeit, um zu reifen und Früchte zu tragen. Im Allgemeinen beginnen Walnussbäume erst nach etwa 10 bis 15 Jahren Früchte zu tragen. Aber das ist kein festgelegter Zeitraum. Es hängt stark von den spezifischen Wachstumsbedingungen und der Pflege des Baumes ab. Manchmal kann es sogar bis zu 20 Jahre dauern, bis ein Walnussbaum seine ersten Nüsse produziert. 

Unsere veredelten Bäume tragen hingegen oft schon nach 3 bis 5 Jahren die ersten Walnüsse, die meist auch größer und wohlschmeckender sind. Die Veredelung schenkt Ihnen also nicht nur einen zeitlichen Vorteil, sondern vorallem auch einen  Vorteil in der Qualität der Früchte!

 

Wann kann der Walnußbaum gepflanzt werden?

Der beste Zeitpunkt, um einen Walnussbaum zu pflanzen, ist im Frühjahr oder Herbst eines Jahres. Im Frühjahr, bevor das neue Wachstum beginnt, hat der Baum die Möglichkeit, die Wurzeln gut zu etablieren, ehe er im Jahresverlauf Blätter und Nüsse produziert. Im Herbst gepflanzt, kann der Baum seine Energie auf das Wurzelwachstum konzentrieren. Denken Sie bitte immer daran, dass Walnussbäume doch sehr groß werden können, und wählen Sie also einen Standort mit ausreichend Platz und Sonnenlicht.

 

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihre Klocks Nussbaumschule Hamburg.

 

Walnuss 24 Logo

Neue Sorten

47,50 189,50   inkl. USt. / zzgl. Versand

79,90 479,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

79,90 319,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

46,95 229,95   inkl. USt. / zzgl. Versand