Startseite | Shop | Haselnussbaum-Sorten | Wunder aus Bollweiler Haselnussbaum kaufen

Wunder aus Bollweiler HaselnussbaumHaselnuss Baum kaufen

Sehr ertragreiche Sorte mit großen Früchten.

46,50   inkl. USt. / zzgl. Versand

Entdecken Sie die Welt der Haselnuss Wunder aus Bollweiler (Corylus avellana), einer Sorte, die für ihre außergewöhnlich großen Früchte und ihren vorzüglichen Geschmack bekannt und beliebt ist. Diese französische Schönheiten mit ihrer verführerisch mittelbraunen Schale sind ein Blickfang in jedem Garten und ein Fest für Nussliebhaber. Die knackigen Kerne verborgen unter der harten Schale bieten ein intensives Aroma und einen unvergleichlichen Genuss. Die großzügigen Ernten, die ab September beginnen, machen diese Haselnuss-Sorte zu einem wahren Schatz für jeden Gärtner. Die kegelförmigen Nüsse, prall und reichlich, versprechen eine reiche Ernte und lassen die Vorfreude auf die kommenden Erntezeiten wachsen. Im September gereift, können Sie die Nüsse bis in den Februar hinein gut lagern. Die feinen Nüsse haben jedoch unwiderstehliche Anziehungskraft sie viel früher kulinarisch zu nutzen

Mit ihrem aufrechten Wuchs und einer Höhe von 3 bis über 5 Metern benötigt die Haselnuss Wunder aus Bollweiler ausreichend Platz, um sich gut entfalten zu können. Setzen Sie regelmäßig einen Verjüngungsschnitt, vorzugsweise vor dem Neuaustrieb im Frühjahr. Dieser trägt dazu bei, die Pflanze auf eine gut handhabbare Größe zu halten und gleichzeitig ihre Vitalität zu fördern. Sie können den Baum im übrigen auch in Extremlagen pflanzen. Seine Winterhärte liegt bei über -25°C!

 

Ein wahres Wunder der Natur aus Bollweiler!

Für eine optimale Ernte und einen höheren Ertrag empfehlen wir, mehrere Haselnusspflanzen in einer Gruppe zu pflanzen, um eine effektive Eigen- und Fremdbestäubung zu ermöglichen. Als guter Befruchter hat sich bspw. die Rote Zellernuss erwiesen. Die Haselnuss Wunder aus Bollweiler gedeiht am besten an einem sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Der Flachwurzler ist anspruchslos und kann in einer Vielzahl von Bodentypen gut gedeihen, solange der Untergrund nicht zu sauer ist.

Die Haselnuss Wunder aus Bollweiler ist nicht nur ein ästhetisches Highlight in Ihrem Garten, sondern auch eine Quelle für gesunde, köstliche Nüsse und eine wichtige frühe Bienenweide. Mit ihrer ansprechenden Erscheinung und ihrem reichen Ertrag eignet sie sich ideal für eine Einzel- oder Gruppenpflanzung sowie für gemischte, naturnahe Hecken. Ihre vielseitige Verwendung erstreckt sich sogar auf die Verwendung als Ziergehölz in großen Kübeln und Kästen, insbesondere in urbanen Gärten.

Für eine erfolgreiche Kultivierung empfehlen wir einen Pflanzabstand von etwa ein bis eineinhalb Metern, um ausreichend Platz für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzen zu gewährleisten. Mit ihrer guten Winterhärte und ihrer Anpassungsfähigkeit an verschiedene Standorte und Bodentypen ist diese Haselnuss eine Bereicherung für jeden Garten. Die Pflanze bietet eine Fülle von Möglichkeiten für Landschaftsgestalter und Hobbygärtner gleichermaßen. Die gelbe Blüte dauert von März bis April und leutet das Frühjahr bunt ein.

Das könnte Sie auch interessieren

47,50 189,50   inkl. USt. / zzgl. Versand

46,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

47,50 219,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

49,90   inkl. USt. / zzgl. Versand