MarsolMaronen Baum kaufen

Die Früchte des Marsol Esskastanienbaumes reifen im Oktober/ November und fallen dann von den Bäumen. Die großen bis sehr großen glänzenden Früchte sind mahagonifarben. Die Pflanze wächst stärker und bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte. Bei guter Bestäubung eignet sich Marsol auch für den Erwerbsanbau.

79,90 229,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

Marsol ist eine in der französischen Region Ardèche gezüchtete Esskastanien-Sorte. Die Castanea sativa ‚Marsol‘ ist eine Hybridsorte. Die Elternpflanzen stammen je aus einer europäischen und japanischen Kastanie (Castanea sativa x Castanea crenata) Linie. Die Kastaniensorte ist seit 1986 registriert und gilt robuster und widerstandsfähiger Obstbaum mit einer guten Winterhärte.

Der Esskastanienbaum wächst mittelstark, halb aufrecht jedoch meistens drehwüchsig und bildet dabei nur wenige Seitenäste. Der Tiefwurzler verfügt über ein starkes Wurzelsystem und eignet sich auch als Unterlage.

Im Spätfrühjahr von Juni bis Juli präsentiert die Kastanie ihr grünweißen bis cremeweißen stark duftenden Blüten. Am sonnigen bis halbschattigen Standort wächst sich der Baum bis zu einer Wuchshöhe von 7 m bis 10 m Höhe aus und wird dann ein Breite von 3 bis 5 Meter erreichen. Sie benötigen also schon auch etwas Platz, um dem Baum den notwendigen Raum zu lassen.

Pflanzen Sie den Baum idealerweise im Frühjahr oder Herbst, das gestaltet es für die Pflanze einfacher sich im Erdeich zu etablieren. Achten Sie dabei auf ein ausreichend großes Pflanzloch und wässern Sie den Baum danach kräftig ein!

Ab Ende September schenkt Ihnen der Esskastanienbaum Marsol schmackhafte Maronen die durch eine stachelige Hülle geschützt sind. Gut ausgereift sind die Esskastanien gut und schnell aus ihrer braunen Schale herauszulösen. Ob gekocht oder geröstet die Maronen sind eine besondere Leckerei mit einem vorzüglichen nussig-süßen Aroma!

Den Maronenbaum Marsol kaufen – Sie erwerben einen prächtigen und robusten Baum

Mit diesem Hybridbaum kaufen Sich sich einen beeindruckend großen, schönen, ertragreichen sowie einen gesunden als auch robusten Baum ein. Weder Frost noch Kastanienkrebs oder die Tintenkrankheit können diesem Baum etwas anhaben.

Sie steigern die Erträge deutlich wenn Sie andere Kastanienbäume in seiner Nähe pflanzen, als guter Bestäuber gilt hier bspw. der Belle Epine.

Das könnte Sie auch interessieren

79,90 89,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

89,90 429,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

69,90 249,90   inkl. USt. / zzgl. Versand

79,95 289,95   inkl. USt. / zzgl. Versand