Früchte des Kastanienbaums mit geöffneter und geschlossener Schale
Kastanien im Wachstum
Reife Esskastanien
Esskastanie in der Schale
Maroni-1200-3251.jpeg - copy
Kastanien-1200-3251.jpeg
Esskastanien-1200-3251.jpeg
Maronen-1200-3251.jpeg

Beim Esskastanienbaum MARLHAC (Castanea sativa) handelt es sich um eine gute essbare und verarbeitungsfähige Maronensorte aus dem Ursprungsland Frankreich. Der robuste Baum wächst strak. Zur Blütezeit zeigt der eher mittelgroßwüchsige Baum zwischen Juni und Juli seine blassgelben Blüten. Das glänzend-dunkelgrüne Blattwerk färbt sich zum Herbst. Der Tiefwurzler MARLHAC ist laubabwerfend.

Die Kastanie kommt ursprünglich aus dem Gebiet zwischen dem Kaspischen und Schwarzen Meer. Sie schätzt sonnige bis halbschattige Standorte. Längere Trockenheit kann ein Esskastanienbaum problemlos überstehen, Staunässe gilt es hingegen zu vermeiden. Um ein gutes Ernteergebnis zu erreichen, sollte der Boden, in den sie eingepflanzt wird, kalkarm, leicht sauer und nährstoffarm sein, dann liefert der MARLHAC reiche Ernten.

Schon nach zwei bis drei Jahren können die Maronen-Pflanzen große bis sehr große mahagonifarbene Maronen-Früchte bilden. Die Maronen reifen von September bis November. Der Ertrag des Castanea sativa ist meist hoch, die wunderschönen großfruchtigen Kastanien haben einen besonders intensiven, aromatischen Geschmack und sind dabei angenehm süß. Die gesunden Esskastanien lassen sich perfekt zur Zubereitung von Suppen und Bratenfüllungen verwenden oder einfach nur gebacken oder gekocht mit einem guten Apfelmost verzehren.

MARLHAC im Shop kaufen

Marlhac Edelkastanie

Zahlungsarten

paypal

vorkasse ueberweisung

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

iphone26
+49 (0)40 8991698 (9:30 - 18:00)
map32

Stutsmoor 42, 22607 Hamburg

 Suedflora Obstbäume und Obststräucher online im Shop kaufen Logo  facebook logo
suedflora.de  

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.