Früchte des Kastanienbaums mit geöffneter und geschlossener Schale
Kastanien im Wachstum
Reife Esskastanien
Esskastanie in der Schale
Maroni-1200-3251.jpeg - copy
Kastanien-1200-3251.jpeg
Esskastanien-1200-3251.jpeg
Maronen-1200-3251.jpeg

Marlhac Esskastanienbaum

Beim Esskastanienbaum MARLHAC (Castanea sativa) handelt es sich um eine gute essbare und verarbeitungsfähige Maronensorte aus dem Ursprungsland Frankreich. Der robuste Baum wächst strak. Zur Blütezeit zeigt der eher mittelgroßwüchsige Baum zwischen Juni und Juli seine blassgelben Blüten. Das glänzend-dunkelgrüne Blattwerk färbt sich zum Herbst. Der Tiefwurzler MARLHAC ist laubabwerfend.

Die Kastanie kommt ursprünglich aus dem Gebiet zwischen dem Kaspischen und Schwarzen Meer. Sie schätzt sonnige bis halbschattige Standorte. Längere Trockenheit kann ein Esskastanienbaum problemlos überstehen, Staunässe gilt es hingegen zu vermeiden. Um ein gutes Ernteergebnis zu erreichen, sollte der Boden, in den sie eingepflanzt wird, kalkarm, leicht sauer und nährstoffarm sein, dann liefert der MARLHAC reiche Ernten.

Schon nach zwei bis drei Jahren können die Maronen-Pflanzen große bis sehr große mahagonifarbene Maronen-Früchte bilden. Die Maronen reifen von September bis November. Der Ertrag des Castanea sativa ist meist hoch, die wunderschönen großfruchtigen Kastanien haben einen besonders intensiven, aromatischen Geschmack und sind dabei angenehm süß. Die gesunden Esskastanien lassen sich perfekt zur Zubereitung von Suppen und Bratenfüllungen verwenden oder einfach nur gebacken oder gekocht mit einem guten Apfelmost verzehren.

MARLHAC im Shop kaufen

Marlhac Edelkastanie

Vincent van Gogh Edelkastanienbaum

Der Zwerg-Edelkastanienbaum VINCENT VAN GOGH wurde im Geburtsort des berühmten Malers in Zundert, in den Niederlanden gezüchtet. Der Mini-Esskastanienbaum wächst pyramidial bei regelmäßigem Schnitt. Er erreicht eine Wuchshöhe von 1,50 m bis maximal 3 m und zwischen 1,30 m und 2 m in der Breite. Der sehr langsam wachsende Baum trägt grünlich-weiße Blüten zwischen Juni und Juli eines Jahres.

Das Blattwerk des Tiefwurzlers ist zwar unregelmäßig geformt, dennoch ist das frische Grün ausgesprochen schön und attraktiv. Ein hoher Zierwert für jeden Garten! Die Zweige der Zwerg-Esskastanie VINCENT VAN GOGH sind leicht korkenzieherartig verdreht. Der kleinwüchsige Esskastanienbaum ist nicht selbstbefruchtend und mag es sonnig bis halbschattig. Der Boden sollte für diese Zwergform sandig, steinig, lehmig, humos, nährstoffreich und feucht sein.

Die Zwerg-Edelkastanienbaum ist enorm hitzeverträglich und schätzt im Gegenteil die Wärme. Auch starken Winden bietet der Baum seine Stirn. Er ist darüber hinaus auch eine echte Insektenweide, bei der Hummeln und Bienen sicher nur zu gerne ein Stelldichein geben. Kurzum der Baum bringt Schönheit und Leben in Ihren Garten, so farbenfroh, dass sein Name VINCENT VAN GOGH Programm ist!

Ab Oktober trägt VINCENT VAN GOGH dann braune Edelkastanien die allerdings nur begrenzt haltbar sind. Frisch aufgelesen, können Sie die leckeren Maroni dieser Edelkastanie sowohl roh als auch gebraten oder geröstet genießen. Maronen zählen definitiv zum gesunden Naschwerk. Sie werden ohne Fett geröstet und brauchen nicht zusätzlich gezuckert werden. Sie enthalten kaum Fett, sind jedoch reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Und Rezepte für die vielseitige Verarbeitung gibt es auch reichlich.

⤷  VINCENT VAN GOGH - Im Shop kaufen

Vincent van Gogh Edelkastanienbaum

Marigoule Esskastanie

Der stärker wachsende Esskastanienbaum MARIGOULE kommt aus Frankreich zu uns. Die Esskastanie MARIGOULE ist ein recht anspruchsloser, pflegeleichter, mittelgroßer Baum der gleichmäßig kompakt wächst. Der Baum wird 6m - 10m hoch und 4m - 6m breit. Der Baum strebt den aufrechten Wuchs stärker an als die meisten anderen Esskastanienbaum-Sorten. Unsere vermehrte Variante bleibt jedoch sehr viel kleiner als seine Wildform, bei vergleichbarem Ertrag.

Die Bodenbeschaffenheit sollte für diesen Baum sandig, nährstoffreich, feucht und idealerweise etwas sauer sein. Ein absolut winterharter Baum. Er ist zudem bekannt für seine hohe Resistenz gegenüber Krankheiten (bspw. Wurzelfäule). 

Der Ertrag des MARIGOULE ist hoch bis sehr hoch. Seine köstlichen großfrüchtigen Esskastanien reifen mittelfrüh und sind lange haltbar.  Diese Sorte kann als Bestäuber für die meisten der pollensterilen Kastanien dienen. Die ideale Kombination besteht jedoch mit der Esskastanie Bouche de Betizac.

⤷  MARIGOULE im Shop kaufen

 

Marigoule Esskastanienbaum

Variegata Esskastanienbaum

Der Esskastanienbaum VARIEGATA ist ein mittelgroßer, aufrechter, nur mäßig stark wachsender, laubabwerfender, Zier- und Fruchtbaum. Die sehr dekorative Kastanie mit ihren langen, schmalen cremeweiß-grün gescheckten Blättern ist nur selten anzutreffen und damit eine Rarität.

VARIEGATA ist eine voll winterharte Pflanze und auch ideal für norddeutsches Klima geeignet. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Seine Blüte hat der Esskastanienbaum zwichen Juni und Juli und hat dann cremefarbene männliche und weibliche Blüten getrennt auf einem Baum. Er gedeiht am besten auf leicht sauren, tiefen, gut wasserdurchlässigen, mittel-sandigen Böden. Diese Esskastanien-Sorte hat einen besonders hohen Zierwert. Der Baum kommt in Solitärpflanzung besonders gut zur Geltung.

Der Kastanienbaum zeigt sich mit einer längsrissigen, graubraunen Rinde und verzweigt sich strauchförmig in schon geringer Höhe. VARIEGATA wächst auf 5-10m Wuchshöhe heran und kann einen Umfang von 3-5m erreichen. Sein Wachstum ist als eher behäbig zu beschreiben. Rechnen Sie mit kaum mehr als 20-40cm Zuwachs pro Jahr, so dass er bis zu seiner endgültigen Wuchshöhe 20-25 Jahre benötigen wird.

Die Früchte werden mittelgroß. Die Maroni sind von einer stacheligen Fruchtschale umgeben. Flach-oval und dunkelbraun ist die Esskastanie und schön nussig im Geschmack - eine köstliche Maroni! Reifezeit: September-Oktober.

⤷  VARIEGATA - Im Shop kaufen

 

Variegata Kastanienbaum - Blattwerk

Brunella Edelkastanienbaum

Das schweizerische Tessin ist die Heimat des Edelkastanienbaum BRUNELLA. Der Baum wächst ausladend und kräftig (40 – 60 cm pro Jahr) und verzweigt sich sehr schön. Der außergewöhnlich schöne Baum garniert sich dabei selbst mit einer ausgeglichenen Krone. Neben dem unbestreitbaren schönen Habitus zeichnet sich Esskastanienbaum durch seine Frosthärte sowie durch die cremeweißen, stark duftenden Blüten aus (Juni-Juli).

Das saftige sommergrüne Blattkleid tauscht BRUNELLA im Herbst gegen ein prachtvoll leuchtendes Goldgelb. Der Edelkastanienbaum bevorzugt durchlässigen, nährstoffreichen, leicht sauren Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Die sehr leckeren Früchte der Edelkastanie sind mittelgroß, süßlich und sehr schmackhaft aromatisch. Sie reifen im Oktober und sind dann sehr gut zu schälen. Durch ihre reiche und lange anhaltende Blüte ist sie ein guter Bestäubungspartner. Für den Erwerbsanbau ebenso wie für den Hausgarten sehr zu empfehlen. Sie ist ein idealer Bestäuber für die Edelkastanie Bouche de Betizac.

⤷  BRUNELLA - Im Shop kaufen

Brunella Edelkastanie

Edelkastanie Asplenifolia

Der Edelkastanienbaum ASPLENIFOLIA (Castanea sativa) ist eine sehr seltene Varietät. Die Frucht- und Ziermarone besticht durch ihr originelle Laubform. Der dichtbuschige, gut verzweigte Zierbaum bildet tiefgeschlitzte Blätter aus, die glänzend dunkelgrün im Sommer und sich in intensivem Gelb im Herbst präsentieren. Der Baum blüht zwischen Juni und Juli mit schmaler Blütenform grünlichweiß.

Sie wächst weniger stark als die meisten anderen essbaren Frucht-Sorten. ASPLENIFOLIA ist windfest und wie jeder Esskastanienbaum schätzt auch er die Sonne bzw. den Halbschatten. Ein nicht zu trockener, nährstoffreicher Boden ist zwar ideal, die Kastanie ist jedoch sehr standorttolerant. Der Baum ist aber nicht nur ein Blickfang, sondern auch Lieferant sehr schmackhafter brauner Edelkastanien.

- Aktuell leider nicht verfügbar - 

Tiroler Goldmarone

Die TIROLER GOLDMARONE führt ihre Herkunft bereits im Namen. Der Baum ist reichtragend. Durch Bestäubung kann der Ertrag noch weiter ausgebaut werden. Die TIROLER GOLDMARONE wächst am besten auf humusreichen, durchlässigen Böden, die nicht zu schwer und zu feucht sein sollten.

Dieser ausgezeichnte Maronenbaum zählt zu den Maronenbaum-Sorten, die herausragend große und leicht zu schälende Früchte ausbildet. Der Fruchtkern dieser super Sorte ist leuchtend gelb, sehr süß und von einem wundervollen Maronenaroma.

Maronen haben übrigens grundsätzlich weniger Fettanteil als Nüsse. Es sind sehr feine, gesunde Früchte, da sie sehr reich an Mineralstoffen und Spurenelementen sind. Keschtn, so werden Maroni in Süddeutschland, der Schweiz und Österreich auch genannt, sind reich an Stärke, aber auch an Vitaminen und Nährstoffen und beeinflussen u.a. den Serotonin-Spiegel (das sogenannte „Glückshormon“) im Körper positiv. Außerdem sind Kastanien glutenfrei und somit auch für Allergiker bestens geeignet.

 ⤷ Esskastanienbaum- TIROLER GOLDMARONE - Im Shop kaufen

Maronenbaum Tiroler Goldmarone

Annys Summer Red Maronenbaum

Annys Summer Red Edelkastanie

 

Aus den Niederlanden stammt der veredelte Maronenbaum ANNYS SUMMER RED. Eine Kübelhaltung ist ebenso problemlos möglich wie die Einpflanzung in einem kleinen Garten. Den Maronenbaum pflanzen Sie entweder im Frühherbst oder im Frühjahr. Zur Blütezeit zeigt der Baum zwischen Mai und Juni seine grüngelben Blüten. Das Laub dieser Sorte ist bei Austrieb und im Frühjahr rötlich, im Sommer grünlich und verfärbt sich zum Herbst hin gelb.

Sonnige bis halbschattige Standorte kommen dieser Edelkastanie auch sehr entgegen. Die Rinde der Esskastanie hat eine graubraune Farbe und erhält im Verlauf der Zeit eine schöne längliche Maserung. Als Zwerg- und Zierform der Esskastanie wächst der Kleinbaum ANNYS SUMMER RED schön aufrecht und bildet eine runde Krone aus. Der Zwergbaum erreicht nur eine Höhe von 1,5-3m und eine Breite von ein bis zwei Metern.

ANNYS SUMMER RED ist grundsätzlch eine Zierform, dennoch trägt auch sie kleine Maronen, in einer stacheligen Fruchthülse mit 2-3 dunkelbraunen essbaren Maronen. Da der Baum steril - also nicht selbstbefruchtend - ist, bedarf die Fruchtbildung eines Befruchters. Hier kann jede andere Kastanie herangezogen werden, ideal wäre aber nach unserer Erfahrung der Edelkastanienbaum Vincent van Gogh. ANNYS SUMMER RED ist ein Blickfang in jedem Garten und schenkt Ihnen auch als Zwerg-Kastanie noch schöne kleine essbare Maroni. Wunderbar!

⤷  ANNYS SUMMER RED - Im Shop kaufen

Zahlungsarten

paypal

vorkasse ueberweisung

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht!

iphone26
+49 (0)40 8991698 (9:30 - 18:00)
map32

Stutsmoor 42, 22607 Hamburg

 Suedflora Obstbäume und Obststräucher online im Shop kaufen Logo  facebook logo
suedflora.de  

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.